Gästebuch

95:
31.08.2007, 18:56 Uhr
 
Ich bin schon erstaunt über die Beschreibungen von Dallmin. Da stimmt ja fast nichts. Namen werden verwechselt, Jahreszahlen sind einfach falsch und der Rest entstammt wohl mehr orientalischer Märchenerzählkunst.
 
94:
30.08.2007, 13:13 Uhr
 
Werter Besucher des Gästebuches der Gemeinde Karstädt, herzlichen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Gehwege in Postlin.
Die Neugestaltung der Gehwege hängt im besonderen Maße auch davon ab, ob die betroffenen Bürger dies unterstützen. Denn gemäß unserer Straßenbaubeitragssatzung ist die Gemeinde verpflichtet, für eine derartige Baumaßnahme Anliegerbeiträge zu erheben. Diese können bis zu 50% der Bausumme ausmachen. Deshalb wäre es hilfreich, wenn sich alle betroffenen Anlieger im Vorfeld dazu einig sind.
Sollte dies der Fall sein, sind wir gern bereit, ein Projekt zur Neugestaltung von Gehwegen in Postlin auf den Weg zu bringen. Voraussetzung dafür ist eine gesicherte Finanzierung durch Einstellung der dafür notwendigen Eigenmittel in den Haushalt. Die Entscheidung darüber trifft die Gemeindevertretung der Gemeinde Karstädt.
Falls Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere zuständige Mitarbeiterin, Frau Sommer (Tel.038797-77217;e-mail:gunhild.sommer@gemeinde-karstaedt.de).
MfG Ihre Gemeindeverwaltung
 
93: Postlin
27.08.2007, 14:33 Uhr
 
Werte Gemeinde, nachdem eine Anfrage bei Herrn Brehmer ohne verständliche Antwort blieb (eigentlich schade, da er ja ein Ortsbeiratsmitglied ist und eigentlich in der Öffentlichkeit steht), versuche ich es einmal hier.
Gibt es Überlegungen in Postlin die Bürgersteige neu zu gestalten? Sie sind teilweise sehr marode, ähnlich wie die Straßengeländer an der Hauptkreuzung zur Brücke, wo Herr Brehmer eigentlich täglich zweimal vorbeikommt.
Vielen Dank vorab!
 
92:
07.08.2007, 21:40 Uhr
 
Etwa100 Menschen mit dem Namen Stavenow gibt es in Deutschland. Einer davon aus Süddeutschland sendet seine besten Grüße an die gastfreundliche Burg Stavenow und deren Burggeister.
Stavenows, auf nach Stavenow.
Klaus aus Baden-Baden.
 
91:
13.07.2007, 14:09 Uhr
 
Habe auch mal in Karstädt gewohnt=) is eigentlich voll cool da...Verwandte von mir leben noch da....
 
90:
24.05.2007, 14:43 Uhr
 
Die Verwaltung kann mitteilen, dass alle mit der Karstädter Vorwahl 038797 DSL- Anschlüsse bekommen. Bauzeit Ende des Jahres 2007/ Anfang 2008. Nähere Auskünfte erteilt Herr Fritze, Telefon: 038797/ 77111
MfG Ihre Gemeindeverwaltung
 
89:
10.05.2007, 16:21 Uhr
 
Gude Gordon!
Hab gehört Du bist Vadder geworden. Herzlichen Glückwunsch dazu von den Frankfurter Jungs. Sehen uns im Juli.
Gibt's dies Jahr ne Flatrate für Master Blaster ; )
Viele Grüße aus FFM
 
88:
30.04.2007, 13:02 Uhr
 
Hallo
Habe im Prignitzer letzte Woche gelesen das es nun endlich doch noch dieses Jahr DSL geben soll. Leider wurde Postlin nicht mit aufgeführt.Meine Frage nun wird es in Postlin auch DSL geben?
Gruß Anke
 
87: Theo
24.03.2007, 19:05 Uhr
 
Schicke Seite, nicht so wie bei uns in Lenzen. Schön, dass die Prignitz attraktiv dargestellt wird.
 
86: EManuel
14.03.2007, 12:57 Uhr
 
Wollte mal nen Gruß nach Postlin schicken.
Die LAN-Party war echt der Hammer, toll was ihr da so auf die Beine stellt!
 

Neuer Beitrag

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutzerklärung akzeptieren.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 16.00 Uhr

Mittwochgeschlossen
Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag09.00 - 12.00 Uhr
geschlossen

10.05.2024

04.10.2024

01.11.2024

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

06. 07. 2024 - Uhr

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: