Gästebuch

111: E-Mail
18.12.2008, 14:21 Uhr
 
hallo, ich habe den bericht von beatrice herper und marcus herper gelesen, suche diese bea schon seit längeren. kann mir jemand weiterhelfen und mich per e-mail anschreiben wo ich sie finde, wir sind alte arbeitskollegen. ich möchte sie wiedersehen.
gruss isabel aus lübeck

schöne festtage
 
110: E-Mail
09.12.2008, 13:20 Uhr
 
Bin beim stöbern auf Eurer tollen Seite gelandet, und wollt nicht gehen ohne Euch zu grüßen und schöne Festtage zu wünschen, würde mich über einen Besuch auf meine Seite eventkuenstler.com sehr freuen viele grüße ...

Henry
 
109: E-Mail
23.08.2008, 11:13 Uhr
 
Hallo Ihr Lieben, seid ganz lieb gegrüßt aus dem Frankenland! Besonderer gruß gilt den Bootzern, vor allem meinen Tanten und deren Familien.

Schöne HP, so bleib ich auch hier unten immer auf dem neuesten Stand.

Machts gut und hoffenltich bis nächstes Jahr
 
108: E-Mail
16.04.2008, 15:46 Uhr
 
Liebe Gemeinde Karstädt,

Eure Seite ist sehr Übersichtlich gestaltet, macht richtig freude sich hier umzu schauen und etwas über Karstädt zu erfahren. Würden uns freuen wenn Ihr mal auf unserer Seite vorbeischaut. www.partyshowband.com

Sonnige Grüße
Lynn Müller, die Sängerin der Partyband "Two 4 FuN"
 
107: Mathias
31.03.2008, 16:07 Uhr
 
Hey PIA da haste recht ;-) schöne grüße zurück
 
106: E-Mail
27.02.2008, 22:30 Uhr
 
Karstädt ist einfach cool hab da mal gewohnt liebe grüße an alle die mich kennen gruß sophia a.
 
105: E-Mail
11.02.2008, 21:33 Uhr
 
Hallo!
Ich habe mal eine Frage!
Gibt es noch einen Weg,an die 650 Jahr Jubiläums- Chronik des Dorfes Mesekow zu kommen? Meine Eltern waren 2006 zur Feier dort,leider waren die Chroniken schon alle vergriffen..Vielleicht gibts irgendwo in der Gemeinde ein Heft,dass nicht mehr gebraucht wird?
Bitte gebt bescheid,ich übernehme auch den Versand!
Danke (e-mailadresse steht oben)
 
104: Henry
16.12.2007, 21:19 Uhr
 
Eine Geschichte zum Schmunzeln:
Heini Hahn aus Hühnerland
Auf der Strecke von Klein Warnow nach Groß Warnow geht es ca. 1 km hinter Klein Warnow rechts in das kleine Dörfchen Hühnerland. Hier soll nach mündlicher Überlieferung einst ein Mann namens Heini Hahn gelebt haben. Als Heini seinen Wehrdienst antrat, wurde er von seinem Vorgesetzten nach seinem Namen und seinem Heimatort gefragt. Ordnungsgemäß antwortete er: „Mein Name ist Heini Hahn und ich komme aus Hühnerland.“ Wie man sich vorstellen kann, glaubte der Vorgesetzte natürlich, dass man ihn verulken wollte und er brüllte Heini an, was ihm einfiele. Die Angelegenheit sorgte überall für Heiterkeit und jeder in der Kaserne kannte nun Heini Hahn aus Hühnerland.

Die Geschichte ist war. Es handelt sich um meinen Opa Heini Hahn und der lebt jetzt in Zierzow.
MFG
Henry
 
103: E-Mail
19.11.2007, 11:57 Uhr
 
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Die Planungsunterlagen zur A14 liegen in der Gemeindeverwaltung Karstädt - Bauamt - zu den bekannten Öffnungszeiten aus. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sommer, Telefon 038797/ 77217 oder Herrn Fritze 038797/ 77111
MfG Ihre Gemeindeverwaltung
 
102: E-Mail
08.11.2007, 09:53 Uhr
 
heey ich bin franziska cool schade das er keine fotos sind
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.