RSS-Feed
 

Weihnachten wirft seine Schatten voraus - Weihnachtsgala am Standort Groß Warnow

Weihnachten wirft seine Schatten voraus

Wie in jedem Jahr hatte die Grundschule in Groß Warnow gemeinsam mit der Kita

„Regenbogen“ zur traditionalen Weihnachtsveranstaltung geladen. Eingeladen waren

Eltern, Großeltern, Geschwister der Kita-Kinder und der Schüler sowie der zukünftigen

Einschüler. Viele waren der Einladung gefolgt. Die sehr festlich dekorierte Turnhalle war

rappelvoll, als die Kinder der Kita „Regenbogen“ das Programm eröffneten. Leontine und

Louis führten souverän durch das Programm, das die Kinder für ihre Gäste vorbereitet

hatten. Ein Höhepunkt dabei war das traditionelle Theaterstück, das erstmalig als

Schattenspiel aufgeführt wurde. Damit standen alle Beteiligten vor ungeahnten

Herausforderungen. Alle Schüler der Schule waren einbezogen. Es musste gesprochen,

Schatten produziert und viele Hintergrundgeräusche erzeugt werden. Von

Rentiergetrappel bis Rauschen der Baumwipfel war alles dabei. Es war eine tolle Leistung

von unseren Schülern, die von Frau Pielach als AG-Leiterin und von Frau Göhlich, der

Musiklehrerin, angeleitet und unterstützt wurden.

Den Abschluss des Programms bildete das Lied „Eine Muh, eine Mäh“, das alle Schüler

der Schule gemeinsam schmetterten und das die Gäste zum Mitmachen animierte. Die

Stimmung im Saal war toll. Plötzlich polterte es draußen laut und herein kam... na, wer

schon? ... der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten. Er hatte für alle Kinder eine

Überraschung in seinem großen Sack mitgebracht. Aber das war noch nicht alles.

Draußen vor der Halle wurden die Kinder erneut erfreut. Da stand ein kleines

Kettenkarussell, das sich für alle Kinder kostenlos drehte. Das war nur Dank einer

großzügigen Spende von Herrn Schlestein (BHP Karstädt) möglich.

Während die Kinder draußen Spaß hatten, wurde das Kuchenbuffet eröffnet. Zahlreiche

Muttis und Omis hatten fleißig Kuchen, Kekse u.a. gebacken und gespendet. Vielen Dank

dafür an alle. Der Erlös wurde fair zwischen Kita und Schule aufgeteilt und kommt

selbstverständlich den Kindern beider Einrichtungen zugute.

Aber es gab noch eine Überraschung für alle. Vor der Halle duftete es – nicht süß,

sondern deftig. Wer mehr Appetit auf etwas Herzhaftes hatte, wurde dort fündig. Bei

Bratwurst und Pommes konnte man sich zünftig stärken.

Möglich gemacht haben das die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Warnow.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung. Wir möchten uns auf diesem Wege

bei allen bedanken, die zum guten Gelingen beigetagen haben und uns so tatkräftig bei

der Vorbereitung und Durchführung unterstützt haben.

Ein besonderer Dank gebührt auch der Denker & Wulf AG, die uns finanziell begünstigt

hat.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 31. Januar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Karstädt - HELAU

Futterküche

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 16.00 Uhr

Mittwochgeschlossen
Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag09.00 - 12.00 Uhr
geschlossen

10.05.2024

04.10.2024

01.11.2024

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02. 03. 2024 - Uhr

 

10. 03. 2024 - Uhr

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: