Wittmoor

Wittmoor

 

Wittmoor wurde 1581 erstmals urkundlich erwähnt, als „Witmohr“. 1584 wurde es als „Wietmohr“ bezeichnet. Im selben Jahr wurde der kleine Ort von Kaphengst zu Bresch über einen Kamp an die Familie von Winterfeld zu Dallmin verkauft. 2006 konnte der kleine Ort sein 425-jähriges Bestehen feiern. Seit 1995 ist Wittmoor ein Ortsteil von Kribbe. Eingekircht war der kleine Ort bis 1933 in Dallmin, jedoch seit 1933 und noch 1995 in Kribbe. Wittmoor befindet sich seit 1970 im Pfarrsprengel Dallmin.

 

Was hat sich in den letzten 15 Jahren getan?

  • Bau einer Trauerhalle
  • Aufstellen eines neuen Buswartehäuschens

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 16.00 Uhr

Mittwochgeschlossen
Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag09.00 - 12.00 Uhr
geschlossen

10.05.2024

04.10.2024

01.11.2024

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02. 03. 2024 - Uhr

 

10. 03. 2024 - Uhr

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: