RSS-Feed
 

Regelungen zum Pferde-, Hobby- und Bauernmarkt am 01.05.2024 in Blüthen

Hiermit möchten wir die Händler und Besucher der diesjährigen Marktveranstaltung auf die Einhaltung der folgenden Bestimmungen hinweisen:

 

  • Alle Händler haben sich im Vorfeld der Veranstaltung bei der Marktleitung Frau Ines Engel anzumelden. 

  • Das Veranstaltungsgelände ist durch die Händler nur zu den folgenden Einlasszeiten und nach Zahlung des Platzgeldes zu betreten: 

    • Dienstag, 30.04.2024                    17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

    • Mittwoch, 01.05.2024                  06:00 Uhr bis 09:00 Uhr

  • NICHT zum Verkauf zugelassen sind Rinder, Schweine, Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten, Gänse und Ziervögel wie auch Reptilien, Amphibien, Hunde und Katzen.

  • Hochtragende und säugende Tiere dürfen nicht transportiert werden und sind somit auf dem Markt verboten.

  • Für alle Equiden ist ein Equidenpass vorzulegen.

  • Schafe und Ziegen müssen mittels Ohrmarken, Ohrmarken-Transponder bzw. Bolus-Transponder gekennzeichnet sein und ein Begleitpapier für kleine Wiederkäuer (Herkunftsbestand, Anzahl der Tiere, Transportmittel) ist mitzuführen.

  • Es dürfen nur untereinander verträgliche Tiere gemeinsam untergebracht werden. Die Tiere müssen sich ungehindert bewegen können und dürfen sich nicht gegenseitig oder an den Haltungseinrichtungen verletzen können. Behältnisse, in denen Tiere gehalten werden, dürfen nicht direkt auf dem Boden stehen, sondern sind auf ca. 1 m Tischhöhe zu präsentieren. Käfige dürfen nicht übereinandergestapelt sein. Ein unkontrolliertes Eingreifen durch Dritte in die Käfige/Ausläufe ist nicht gestattet, den Tieren muss die Möglichkeit zum Rückzug gewährt werden.

  • Das bloße Ausstellen von Tieren ohne Verkaufsabsicht ist nicht gestattet.

  • An den Verkaufsständen haben sämtliche Anbieter ihren Familiennamen mit mindestens einem ausgeschriebenen Vornamen, die Tierhändler zusätzlich auch eine Telefonnummer in deutlich lesbarer Schrift während des gesamten Marktes anzubringen.

  • Für alle Besuchertiere gilt Leinenzwang auf dem gesamten Veranstaltungsgelände.

 

Die Veterinärbedingungen zum Markt in ihrer Gesamtheit sind der angefügten PDF-Datei zu entnehmen.

 

Eine detaillierte Marktordnung mit den zukünftig geltenden Bestimmungen wird zeitnah auf der Internetseite der Gemeinde Karstädt veröffentlicht. 

 

Kontaktdaten der Marktleitung:

 

Ines Engel

Tel.: 0151 20581295

E-Mail:

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 05. April 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 16.00 Uhr

Mittwochgeschlossen
Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag09.00 - 12.00 Uhr
geschlossen

10.05.2024

04.10.2024

01.11.2024

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

01. 06. 2024

 

09. 06. 2024

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: