Ferienerlebnis in der Kita „Regenbogen“ Groß Warnow

15. 09. 2020

Einen sehr schönen Vormittag hatten die Kinder mit der Naturwacht Lenzen. Gemeinsam mit Frau Rath und Frau Schlede fuhren wir zur Tarnitz bei Reckenzin. Viel Spaß hatten die Kinder beim Waten durch das Flüsschen. Mit einem Kescher fischten sie viele kleine Wasserbewohner  heraus.  Kleine Stichlinge, Skorpione, Muscheln oder andere kleine Flussbewohner konnten sie dann in einer großen  Schale genau unter die Lupe nehmen. Wir lernten, dass es 3 ,6 oder 9 zackige Stichlinge gibt. Andere Kinder fingen mit einem Schmetterlingsnetz verschiedene Schmetterlinge oder Libellen.

Die Kinder hatten sehr viel Spaß und staunten, wie viel verschiedene Tiere in einem kleinen Fluss zusammenleben.  Sie erzählten noch tagelang von diesem schönen Erlebnis.

Vielen Dank nochmal an Frau Rath und Frau Schlede von der Naturwacht Lenzen.

Team der KITA Groß Warnow

 

Foto: Collage

Prignitz

 

Wetteraussichten

Das aktuelle Wetter in Karstädt

Alles zum Wetter in Deutschland