Anderung der KFZ-Zulassung nach Wohnsitzwechsel


Beschreibung

Ab dem 17.01.2019 haben die Bürger der Gemeinde Karstädt die Möglichkeit, ihre Kfz-Zulassung nach Wohnsitzwechsel innerhalb der Gemeinde Karstädt (ohne Halterwechsel) zu ändern.


Notwendige Unterlagen

Mitzubringen sind:

  • Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I,
  • Personalausweis,
  • Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung (Prüfbericht)

Kosten

Gebühr in Höhe von 10,80 €

Prignitz

 

Wetteraussichten

WetterOnlineDas Wetter für
Karstädt
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen

 

Deutsches Rotes Kreuz

DRK- Blutspendedienst Nord-Ost