12-Stunden-Schwimmen am 14.08.2020 im Freibad Karstädt

Karstädt, den 14. 07. 2020

Geplant für das 12-Stunden-Schwimmen in diesem Jahr war der 19. Juni 2020. Es sollte ein ganz besonderer Tag werden, denn 2020 findet dieses Event im Freibad Karstädt zum 10. Mal statt. Leider kam durch Corona alles anders. Die Veranstaltung fiel an diesem Tag aus.

Aber ein Jahr ohne 12-Stunden-Schwimmen in Karstädt geht nicht. Deshalb haben die Schwimmmeisterin Manuela Rozycki mit ihrem Team von der Wasserwacht und die Gemeindeverwaltung beschlossen, dieses Event in einem kleineren Rahmen nachzuholen.

Am 14. August 2020 um 9.00 Uhr fällt der Startschuss, wenn Corona es „erlaubt“.

In den Vormittagsstunden werden die Schülerinnen und Schüler der GS Karstädt und der Filiale Groß Warnow ihre Bahnen schwimmen. Durch das bestehende Hygienekonzept, ohne dass das Freibad gar nicht eröffnet werden durfte, ist die Höchstgrenze der Besucher beschränkt. Deshalb werden alle Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder aller Vereine sowie Gäste der Gemeinde gebeten, erst ab 13.00 Uhr die Aktion zu unterstützen und dann zu schwimmen.

Unser langjähriger Sponsor, die Sparkasse Prignitz, wird wieder 1,00 € für jeden geschwommenen Kilometer spenden.

Am Nachmittag sorgen verschiedene Aktionen für Abwechslung. Ab 22.00 Uhr kann bei Kerzenschein geschwommen werden. Eine Feuershow und ein Feuerwerk runden den Tag ab.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt!

(Es wird gebeten, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten!)

Hinweis zum 12-Stunden-Schwimmen am 14.08.2020

Entgegen der Ankündigung im Amtsblatt und im Internet werden die Schülerinnen und Schüler der Grundschule nur bis 11.30 Uhr im Freibad ihre Bahnen schwimmen. Deshalb können alle Bürgerinnen und Bürger bereits ab 11.30 Uhr kostenlos ins Freibad kommen und die Aktion „Jeder Meter zählt“ unterstützen.

 

Prignitz

 

Wetteraussichten

Das aktuelle Wetter in Karstädt

Alles zum Wetter in Deutschland