Mit dem Pollo nach Sankt Nikolaus

07.12.2019 um 10:00 Uhr

Am 07. und 08. Dezember lädt Sie die Pollo-Museumseisenbahn wieder zu einer vorweihnachtlichen Kleinbahnfahrt durch die Prignitz ein. Der von einer historischen Diesellok gezogene Sonderzug startet an beiden Tagen um 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr und 14:30 Uhr und am Samstag zusätzlich auch um 16:00 Uhr in Lindenberg (Gemeinde Groß Pankow/Prignitz) zur Fahrt nach Brünkendorf und zurück.

Der Nikolaus fährt auch wieder im Pollo mit und möchte seine Geschenke an die kleinen Fahrgäste verteilen. Aber diesmal ist es irgendwie anders. Die Waldhexe Pollina hat dazwischen gefunkt und den Nikolaus bestohlen. Mit Hilfe von ein paar mutigen Kindern wird es dem Nikolaus sicher gelingen, den Geschenkesack zurückzuerobern und einer Verteilung der kleinen Überraschungen steht nichts und niemand mehr im Wege.

Während des Aufenthaltes in Sankt Nikolaus (Brünkendorf) versorgt Sie das Team der Gaststätte ,,Zur Hexe“ aus Groß Woltersdorf und im Bahnhofsgebäude freut sich ein kleiner Weihnachtsbasar auf ihren Besuch. 

Die Fahrkarten zum Preis von 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen die Hälfte, erhalten Sie vor der Abfahrt des Zuges am Bahnsteig. Das Lindenberger Kleinbahnmuseum hat ebenfalls an beiden Tagen geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Vereins unter www.pollo.de

Ronald Meissner

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

 
 

Veranstaltungsort

Mesendorf

 

Veranstalter

Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Telefon (033982) 60128

E-Mail E-Mail:
www.pollo.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

Prignitz

 

Wetteraussichten

WetterOnlineDas Wetter für
Karstädt
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen

 

Deutsches Rotes Kreuz

DRK- Blutspendedienst Nord-Ost