Sonderausstellung: Schnee-Treiben

10.12.2019

SCHNEE - TREIBEN

Sport, Spiel und Spaß im Winter

 

Eine Erlebnis-Ausstellung für die ganze Familie

präsentiert im Stadtmuseum „Alte Burg“ Wittenberge

vom vom 19.November 2019 bis zum 9. Februar 2020.

 

Zu den größten Freuden im Winter gehörten schon immer Schnee und Eis und die damit verbundenen vergnüglichen Aktivitäten. Davon zeugen private Fotos und Schnappschüsse, oft sorgfältig in Alben geklebt, die das „Schnee-Treiben“ der Menschen im letzten Jahrhundert illustrieren und die das Archiv historische Alltagsfotografie in dieser Ausstellung präsentiert.

Auf Schlitten oder Schlittschuhkufen, mit Langlauf- oder Abfahrts-Ski waren die Menschen seit Jahrzehnten unterwegs, ob vor der Haustür oder in den ausgewiesenen Wintersportgebieten. Den Winterurlaub verlebten die einen mit organisierten FDGB-Reisen im Thüringer Wald oder Erzgebirge, die anderen privat im Harz, dem Riesengebirge oder den Alpen.

Historische Wintersport-Exponate und Dokumente, eine Bildershow  sowie Veranstaltungen ergänzen die Schau, die die kalte Jahreszeit mit ihrer weißen Pracht und die Winterfreuden der Menschen in den Mittelpunkt stellt.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadtmuseum "Alte Burg" Wittenberge

Putlitzstr. 2
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 405266
Telefax (03877) 405268

E-Mail E-Mail:
www.sujet.de/sign/doku/steintor

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten ab 04.01.2016
Montag: geschlossen
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag und Samstag: geschlossen
Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung und bei Veranstaltungen

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

Prignitz

 

Wetteraussichten

WetterOnlineDas Wetter für
Karstädt
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen

 

Deutsches Rotes Kreuz

DRK- Blutspendedienst Nord-Ost