Öffentliche Stellenausschreibung der Gemeinde Karstädt/Sachbearbeiter/in Finanzen (Kämmerei) (m/w/d)

Karstädt, den 02. 03. 2020

In der Gemeinde Karstädt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter/in Finanzen (Kämmerei) (m/w/d)

zu besetzen.

 

Aufgabengebiete:

  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse

(einschließlich Erfassung und Bewertung des Vermögens und der Schulden sowie Erarbeitung von Berichten und Auswertungen)

  • Bearbeitung steuerrechtlicher Aufgaben

(Mitwirkung an der Umsetzung der Änderungen im Umsatzsteuerecht (§ 2b UStG), an der Prüfung und Sicherstellung des Vorsteuerabzuges, Bearbeitung der Umsatz-, Körperschafts- und Gewerbesteuerangelegenheiten/-steuererklärungen)

  • Aufbau Kosten-/Leistungsrechnung, Controlling
  • allgemeine Kämmereiaufgaben (Haushaltsplanung und Haushaltsdurchführung)

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r idealerweise mit betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikationen, kommunaler Finanzbuchhalter oder vergleichbarer Abschluss – vorzugsweise aus dem Steuerrecht
  • wünschenswert sind umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung im kommunalen Haushalts- und Steuerrecht
  • gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Vertrauenswürdigkeit, eigenständiges Erarbeiten von fachspezifischen Grundlagen

 

Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 35 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Interessierte Bewerber/innen richten bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.03.2020 an die Gemeinde Karstädt, Hauptamtsleiterin Frau v. Lentzke, Mühlenstr. 1, 19357 Karstädt oder per E-Mail an: beatrice.lentzke@gemeinde-karstaedt.de.

Hinweis: Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

U. Staeck

Bürgermeister

 

Prignitz

 

Wetteraussichten

Das aktuelle Wetter in Karstädt

Alles zum Wetter in Deutschland