Bauvorhaben: „Gestaltung der Außenanlagen am Feuerwehr-gerätehaus im GT Dargardt zur Schaffung eines multifunktionalen Spiel- und Dorftreffs“

Karstädt, den 13.11.2019

 

Das Vorhaben setzt das bereits begonnenen Projekt zur Nutzungserweiterung des Feuerwehrgerätehauses und dessen Umfeld im GT Dargardt zum multifunktionalen Spiel – und Dorftreff fort. Dazu wurden in einem ersten Bauabschnitt durch den Bürgerverein Dargardt 1993 e.V. bereits Maßnahmen umgesetzt, wie:
- Erwerb und Aufstellung eines multifunktionalen Spielgerätes für Kinder
- Erwerb und Aufstellung einer Kleinküchenzeile im Versammlungsraum
- Kauf von Sitzgarnituren für den Außenbereich
Im zweiten Bauabschnitt werden durch die Gemeinde Karstädt als Projektträger folgende Maßnahmen umgesetzt:
- Errichtung eines Pavillon
- Pflasterung eines Gehweges und der Fläche unter dem Pavillon
- Bau von Zaunanlagen zur Abgrenzung des Platzes
Ziel des Vorhabens ist es, neben baulichen Verbesserungen im Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus, die Nutzungsmöglichkeiten des Geländes im Umfeld für Veranstaltungen der dörflichen Gemeinschaft zu verbessern, insbesondere durch die Schaffung von Spiel- und Sitzmöglichkeiten. Die Gemeinde Karstädt sieht dieses Anliegen als bedarfsgerecht an und unterstützt deshalb das Vorhaben und deren Umsetzung. Insbesondere, da es bisher derartige Einrichtungen weder im Ort noch in Ortsnähe oder in den Nachbarorten gibt.
Das Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus mit seinem Umfeld ist ein wichtiger Baustein, um die Möglichkeiten für kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft auszubauen und vor allem um die Bedingungen für die Arbeit der Vereine im Zusammenwirken mit der Freiwilligen Feuerwehr zu verbessern. Die Maßnahme trägt dazu bei, die Attraktivität des ländlichen Raumes als Wohn- und Arbeitsort insgesamt zu steigern und unterstützt damit positive Tendenzen bei der demographischen Entwicklung in der Region.
Die Gesamtkosten für den zweiten Bauabschnitt belaufen sich auf ca. 45.000 €. 75 % der Summe (ca. 33.750 €) werden, gemäß der Richtlinie des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung (LEADER) mit Mitteln des Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.
Die Umsetzung der Baumaßnahmen erfolgt im November/Dezember 2019.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bauvorhaben: „Gestaltung der Außenanlagen am Feuerwehr-gerätehaus im GT Dargardt zur Schaffung eines multifunktionalen Spiel- und Dorftreffs“

Prignitz

 

Wetteraussichten

WetterOnlineDas Wetter für
Karstädt
Klicken, um die Inhalte von "wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen

 

Deutsches Rotes Kreuz

DRK- Blutspendedienst Nord-Ost