Kita Premslin - Basteln mit Oma und Opa

15.06.2019

Zahlreiche Großeltern waren unserer Einladung gefolgt, um sich am 15.Juni zum Oma-Opa-Tag in der Premsliner Kita zu treffen. Dieser besondere Samstag startete mit dem Programm der Kinder, welches um 10.00 Uhr in der Kirche begann. Mit Liedern, Gedichten, Tänzen und einem Sketch erfreute die jüngste Generation die Zuschauer. Ob Krippen-, Kindergarten- oder Hortkinder, alle hatten fleißig geübt und präsentierten stolz ihr Können. Das Publikum klatschte bei rhythmischer Musik begeistert mit und war bei den einzelnen Programmteilen sichtlich bewegt. Für ihre großartigen Darbietungen bekamen kleine und große Künstler kräftigen Applaus.
Die Töne des letzten Liedes führten Kinder, Eltern und Großeltern wieder zurück auf den Kita-Hof, auf dem für alle schon das reichhaltige Buffet wartete. Eltern und Erzieher hatten dafür Kuchen gebacken und Brötchen belegt. So konnte sich jeder nach Herzenslust stärken und es sich an den Tischen im Festzelt oder auf den Sitzgelegenheiten im Freien gemütlich machen.
Für die musikalische Umrahmung auf dem Kita-Hof sorgte Ramon Kluge.
Nach der Kaffeetafel ging es zur Freude der Kinder an das gemeinsame Basteln mit Oma und Opa. Zusammen wurde geschnitten und eifrig geklebt. Am Ende dieser Bastelreise entstand aus den Händen der Großeltern und ihrer Enkel eine Krone. Stolz und erhobenen Hauptes wurde diese nach Hause getragen. Zuvor konnte jedes Kind am Glücksrad noch einen Preis gewinnen.
Viel zu schnell ging unser Fest zum Oma-Opa-Tag zu Ende. Es war ein besonders schöner und ereignisreicher Tag mit dem Zusammentreffen vieler Generationen. Sehr gefreut haben wir uns über die hohe Besucherzahl, die Zufriedenheit der Gäste und die anerkennenden Worte.
„Und zum Schluss ein Dankeschön!“ So war es auch im Programm der Kinder zu hören. Zum Gelingen des Festes haben zahlreiche Helfer beigetragen, denen wir an dieser Stelle herzlich danken möchten:
Den Eltern, die sich am Arbeitseinsatz beteiligten, der Feuerwehr für den Zeltaufbau und Abbau, Fred Rosenbaum für die musikalische Programmbegleitung in der Kirche, allen Bäckern und Unterstützern fürs Buffet, Ramon Kluge für die Musik auf dem Hof, den fleißigen Fotografen  sowie allen die beim Aufräumen mit dabei waren. Danke an alle, die in jeglicher Art und Weise halfen.

Dieser Oma-Opa-Tag wird uns noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Das Team der Kita