Dallminer Weihnachtszeit mit frischem Wind

Karstädt, den 14.01.2019

Gleich am 1. Dez des vergangenen Jahres liefen in Dallmin die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren. Mit dem Aufbau des Weihnachtsbaums zum ersten Adventwochenende startete die Gemeinschaftsaktion von Feuerwehr, Jugendclub und Heimatverein. Den Baum stellte dieses Jahr Guido Fink, der die Feuerwehr auch gleich beim Fällen des Baums versorgte. Die Dekoration wurde durch den Jugendclub und den Heimatverein realisiert.

In der stürmischen Nacht vor dem 4. Advent, hat der Wind den Baum tatsächlich abgebrochen. Doch Dank der schnellen Reaktion der Feuerwehr, stand der Weihnachtsbaum bereits am frühen Morgen wieder in voller Pracht, nur etwas kürzer.

Mit frischem Wind wurde auch die Weihnachtsfeier in Dallmin veranstaltet. Bewährte Tradition wurde hier mit neuen Ideen verziert. Im winterlich dekorierten Raum des Dorfgemeinschaftshauses ging es am Nachmittag des 15. Dez gemütlich los. Durch das Programm führte Ortsvorsteher Andreas Much und die Akteure waren diesmal die Kinder und Jugendliche des Jugendclubs, geleitet durch Cornelia Koch. Mit Livemusik, Gesang, Gedichten und Geschichten, auch durch Gäste wurde es sehr weihnachtlich. Das hat schließlich auch den Weihnachtsmann angelockt, der dann noch für jeden etwas mitgebracht hat.

Neu war diesmal der Tanz in den Abend, zu dem Jung & Alt gekommen war, um sich in geselliger Runde auf Weihnachten einzustimmen. Es war ein gelungenes Fest, an das wir mit bereits neuen Ideen in diesem Jahr anknüpfen möchten.

Dass sich diese Aktionen nicht von allein umsetzen, ist zwar allen bewusst, doch es sind am Ende immer mehr fleißige Helfer, Ideengeber und Problemlöser beteiligt, als anfangs gedacht. Daher gilt allen Unterstützern beim Aufstellen und Dekorieren des Baums, der Vorbereitung und Durchführung der Weihnachtsfeier herzlichen Dank. Ihr seid großartig!

Johannes Pröhl
Heimatverein Dallmin e.V.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Dallminer Weihnachtszeit mit frischem Wind

Fotoserien zu der Meldung


Dallminer Weihnachtszeit mit frischem Wind (14.01.2019)