RSS-Feed
 

Der Mann mit der Mütze kommt nach Karstädt!

Sicher gibt es viele Männer mit einer Mütze. Wir meinen aber einen

ganz bestimmten, nämlich den Künstler Roland Lindner!

Ja, ihr habt richtig gelesen, der Mann mit der Mütze kommt

nach Karstädt. Wer mehr über ihn erfahren möchte, kann sich

einmal auf seiner Homepage www.roland-lindner-kunst.de

umgucken. Vor allem seine Galerie ist ein echter Hingucker.

Aber was will dieser Mensch in Karstädt? Auch in Karstädt

gibt es tolle Jugendliche, die gern etwas Besonderes erleben

möchten, zumal sie mit Roland Lindner an einer Gemeinschaftsarbeit

ihre Kreativität voll entfalten könnten.

Ein bisschen Neugier, Spaß und Freude sollte jeder von euch

mitbringen, der Künstler bringt einen 4 Meter langen Baumstamm

mit, den er mit euch gemeinsam unter einer bestimmten

Thematik bearbeiten möchte. Sicher werdet ihr bei der

Arbeit auch manchmal an eure Grenzen stoßen, aber da gibt

es beim Sägen, Schleifen und Schmirgeln zu jeder Zeit Rückendeckung

vom Mann mit der Mütze. Je erfolgreicher ihr

als Gruppe zusammenarbeitet, desto schöner wird das Ergebnis

sein. Dieses Kunstwerk soll nämlich einen Ehrenplatz in

Karstädt vor dem Amtsgebäude bekommen und ihr könnt mit

Stolz sagen, dass ihr dabei gewesen seid und daran mitgewirkt

habt. Bei einer festlichen Übergabe der Skulptur an die

Gemeinde ist auch jede helfende Hand gefragt, denn ein Kran

allein wird’s nicht richten.

Also: Jungs und Mädels, wenn ihr zwischen 12 und 24 Jahre

alt seid und Lust habt, euch auf ein solches Projekt einzulassen,

dann meldet euch doch an bei

Cornelia Golisch-Koch unter 0174-7170423 oder bei

Lea Schulz unter 0162-7871034.

Dieser Workshop ist ein Kooperationsprojekt des Bundesministeriums

für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im

Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern –

Kompetenz stärken“, der Gemeinde Karstädt, des Fördervereins

der Grundschule Karstädt und der JNWB e.V., bei

dem ihr eure Chancengleichheit und Toleranz einmal unter

Beweis stellen könnt.

Wichtig für euch ist auch zu wissen, wann und wo der Workshop

überhaupt stattfinden soll.

Termin: 19. Juli–28. Juli 2013

Ort: Schulhof der Grundschule Karstädt

Solltest du bei diesem Projekt entdecken, dass die Arbeit mit

Holz dein Interesse geweckt hat, so ist das vielleicht sogar

für deine Zukunft ein guter Start. Es gibt nämlich vom Meister

persönlich eine Teilnahmebestätigung, die du bei passenden

Gelegenheiten vorweisen kannst.

Trau dich, denn es wird ein Spitzen-Projekt!

Lea Schulz, Ehrenamtliche der JNWB e.V.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Karstädt
Mi, 24. April 2013

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch geschlossen
Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr,

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
geschlossen

19.05.2023,

02.10.2023,

30.10.2023

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 09. 2023 - Uhr

 

30. 09. 2023 - Uhr bis 18:00 Uhr

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: