Beglaubigung, Unterschrift


Kurzinformationen

Die Urschriften der fremden Schriftstücke einer Behörde müssen zur Bearbeitung vorgelegt werden und zur Vorlage bei einer anderen berechtigten Behörde vorgesehen sein. Die zu beglaubigende Unterschrift unter einem Schriftstück muss in Gegenwart des Sachbearbeiters geleistet werden. Das unterschriebene Schriftstück muss ebenfalls zur Vorlage bei einer anderen berechtigten Behörde oder sonstigen Stelle benötigt werden.


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Heimatpass bei ausländischen Staatsangehörigen

Ansprechpartner


Ordnungsamt

Frau Sybille Groth
Raum 109
Mühlenstr. 1
Telefon (038797) 77-109
E-Mail

Aktuelle Meldungen

Unsere Öffnungszeiten

Montag

Dienstag

 

Mittwoch

Donnerstag

 

Freitag

09.00 - 12.00 Uhr

09.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

geschlossen

09.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 18.00 Uhr

09.00 - 12.00 Uhr

 

Telefonzentrale: 038797 – 77112

 

Stand: 21.07.2022

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 12. 2022

 

03. 12. 2022 - 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Info Broschüre

 

Fachkräfteportal

 

einheitlicher Ansprechpartner

 

wachstumskern-prignitz

Gemeinde Karstädt
Herr Udo Staeck

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Telefon:  (038797) 770

Fax:        (038797) 77299

E-Mail: