Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Karstädt

Verwaltungsgebäude in Karstädt

                                                     

Anschrift:

Gemeinde Karstädt
Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

 

Öffnungszeiten:

Montag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr   13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr   13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Im Bedarfsfall sind Terminabsprachen auch außerhalb der Sprechzeiten möglich.


Telefon: (038797) 770

Fax:      (038797) 77299

 

E-Mail:

hauptamtlicher Bürgermeister: Udo Staeck

Die Gemeinde Karstädt befindet sich im nordwestlichen Teil von Brandenburg an der Grenze zu Mecklenburg und ist 252 km² groß. Zur Zeit leben 6.040 Einwohner (Stand 30.03.2014) im Gemeindegebiet, das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 26 Einwohnern pro km².

 

Bahnhof Karstädt
Bahnhof Karstädt

 

Kirche Karstädt

Kirche Karstädt


Durch die Gemeindegebietsreform im Jahre 2003 wurde das Amt Karstädt aufgelöst und es entstand die amtsfreie Gemeinde Karstädt. Zur Gemeinde Karstädt gehören 13 Ortsteile und 21 Gemeindeteile:

  • Blüthen (Strehlen, Waterloo, Klockow)
  • Boberow
  • Dallmin
  • Garlin (Seetz, Sargleben, Bootz, Dargardt)
  • Groß Warnow (Klein Warnow)
  • Karstädt (Postlin, Stavenow)
  • Kribbe (Karwe, Wittmoor, Neuhof)
  • Laaslich (Lenzersilge)
  • Mankmuß (Mesekow, Birkholz)
  • Nebelin
  • Premslin (Glövzin, Neu Premslin)
  • Pröttlin (Pinnow, Zapel)
  • Reckenzin (Streesow)


Das Gemeindegebiet Karstädt erstreckt sich auf einem wunderschönen Areal mit ausgedehnten Wald- und Wiesenflächen. Fern von Ballungsräumen lädt die ländliche Ruhe zum Verweilen ein. Archäologische Funde im Gemeindegebiet belegen, dass es erste Ansiedlungen bereits in der Mittelsteinzeit gab. Landschaftlich reizvoll gelegen ist das gesamte Gemeindegebiet um Karstädt durch Radwandertouren zu erkunden, die in einer Broschüre zusammengestellt wurden und in der Gemeinde Karstädt erhältlich ist.

Die Wege führen zum größten Teil durch Wälder, vorbei an Wiesen, durch idyllische kleine Orte, wobei der Fluss „Löcknitz“ Sie durch das gesamte Gemeindegebiet begleitet. Zwischen den ausgedehnten Waldgebieten im Löcknitztal (Ortsteil Mankmuß) findet der Naturfreund eine Vielzahl heimischer und geschützter Pflanzen und Tiere. Einige Ortsteile (Mankmuß, Laaslich, Boberow) befinden sich im Naturschutzgebiet der Brandenburgischen Elbtalaue. Das Moorgebiet bei Boberow hat einen ganz besonderen Reiz für Wanderfreunde.

Zu den Sehenswürdigkeiten im Gemeindegebiet gehören zahlreiche Kirchen, alte Schlossanlagen und Gutshäuser, die heute unterschiedlich genutzt werden.

Durch die Zusammenlegung der Gemeinden im Jahre 2003 haben sich viele Bürger- und Kulturvereine neu gegründet, deren Ziel es ist die dörfliche Gemeinschaft zu erhalten und traditionelle kulturelle Veranstaltungen und andere gemeinschaftliche Initiativen weiterzuführen.

In den folgenden Ausführungen sollen die wichtigsten Informationen und Sehenswürdigkeiten jedes einzelnen Ortsteiles dargestellt werden. Sollten Sie Fragen haben, die über diese Informationen nicht beantwortet werden, so wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung. Die Mitarbeiter der Verwaltung stehen Ihnen zu weiteren Auskünften sehr gern zur Verfügung.

Mühlenstr. 1
19357 Karstädt

Telefon (038797) 770

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gemeinde-karstaedt.de
Homepage: www.karstaedt.eu


Veranstaltungen

10.12.​2017
14:30 Uhr
Weihnachtsfeier mit Programm - Volkssolidarität Ortsgruppe Karstädt
Treff: Landgasthof Graf,, Karstädt Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!! Änderungen vorbehalten! Das Helferteam VS Inge Kern
 
17.12.​2017
18:00 Uhr
Adventssingen des Gemischten Chores Karstädt e.V.
Einladung zum Adventssingen des gemischten Chors Karstädt Bald heißt es wieder: "Es ... [mehr]
 
20.01.​2018
17:00 Uhr
 
27.01.​2018
19:30 Uhr
 
03.02.​2018
19:30 Uhr
 
04.02.​2018
15:00 Uhr
 
10.02.​2018
19:30 Uhr
 
12.02.​2018
19:30 Uhr