Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Öffentliche Stellenausschreibung der Gemeinde Karstädt

Karstädt, den 27.04.2018

 

In der Gemeinde Karstädt sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen von

2 Staatlich anerkannten Erzieherinnen /Erziehern

zu besetzen.

 

Aufgabengebiet:

Erziehertätigkeiten in den Kindertagesstätten der Gemeinde Karstädt sowie der Realisierung, Mitwirkung und Umsetzung von pädagogischen Angeboten und Konzepten.

 

Die Einstellung erfolgt befristet für 2 Jahr.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in (Anerkennungsurkunde muss vorliegen)
  • Flexibilität, Kreativität und Einfühlungsvermögen, welches sich auf der Grundlage von Beobachtungen auf die Bedürfnisse der Kinder ausrichtet
  • Eigeninitiative, Ideenreichtum und Kreativität im pädagogischem Handeln
  • aufgeschlossene und kooperative Zusammenarbeit im Team
  • sicheres und vertrauenbildendes Auftreten sowie Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • wünschenswert ist das Spielen eines Instrumentes

 

Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt 35 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.05.2018 an die Gemeinde Karstädt, Hauptamtsleiterin Frau v. Lentzke, Mühlenstr. 1, 19357 Karstädt. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z.B. Reisekosten) werden nicht erstattet.

Hinweis: Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

U. Staeck

Bürgermeister